Chronik

Im Frühjahr 1994 trafen sich mehrere Motorradfahrer in Engter bei Helmut Renzenbrink und beschlossen, eine lose Gemeinschaft von Motorradfahrern zu bilden, um gemeinsame Tages- und Wochenendtouren zu machen.

Einen Verein (mit Satzung etc.) wollten wir nicht gründen. Irgendwie hat sich dann im Laufe der Zeit der Name "MC-Namenlos" ergeben.

Diese Gemeinschaft besteht jetzt seit über 20 Jahren. Viele von damals sind heute nicht mehr dabei, dafür sind immer wieder neue nette Leute dazu gekommen.

Wir haben schon viele gemeinsame Tages-, Wochenend- und auch Urlaubstouren gemacht und freuen uns auf die Touren, die noch kommen werden.

Am Samstag, den 05. April 2014 hatten wir unsere 20-Jahresfeier.